Hier sieht man ein paar Bälle in Aktion. Man kann durch Anklicken der Chechbox die Schwerkraft ein- oder ausschalten.

Schau es Dir einfach mal an.


In diesem Spiel können sich die Bälle gegenseitig anziehen oder abstoßen. Voreingestellt ist, dass sich Bälle gleicher Farbe anziehen und Bälle unterschiedlicher Farbe abstoßen.

Du kannst diese Wechselwirkungen so einstellen, so dass sich - z. B.im oberen Drittel der Schaltfläche - die blauen Bälle gegenseitig anziehen, abstoßen oder keine Wechselwirkung aufeinander ausüben. Es ist auch möglich - im unterne Drittel - zu bestimmen, dass sich rote Bälle von den blauen angezogen fühlen, diese aber vor ihnen abgestoße werden, also quasi vor ihnen davonlaufen.

Viel Spaß !


In diesem Spiel laufen die roten Bälle den blauen nach und färben sie rot ein, die blauen fangen die gelben und die gelben wiederum die roten.

Du kannst bestimmen, ob anziehende oder abstoßende Kräfte zwischen den Parteien wirken sollen. Sobald ein Ball eine andere Farbe angenommen hat, nimmt er auch das mit ihr verbundene Verhalten an, verfolgt nun also eine Kugel anderer Farbe.